+++ UX Research trotz Corona: Wie das funktioniert, lesen Sie im Blog. +++
Menü

Beim Usability-Test die Nutzer-Perspektive miterleben.

Usability-Test

Sie möchten Ihr Produkt auf Nutzerfreundlichkeit überprüfen? In einem Usability-Test erfahren Sie, wie Ihre Zielgruppe Ihr Produkt wirklich nutzt und wie Sie es perfekt an die Bedürfnisse der Nutzer anpassen!

Usability-Test

Wann ist ein Usability-Test sinnvoll?

Die Antwort ist: Fast immer. Durch die Beobachtung und Befragung Ihrer Zielgruppe bei der Nutzung Ihres Produkts finden wir heraus, wie Sie es noch besser an die Bedürfnisse Ihrer Nutzer anpassen können. Vor allem iteratives und regelmäßiges Testen hilft Ihnen dabei, Ihr Produkt nachhaltig zu optimieren.

Warum das so wichtig ist? Sie und Ihr Team kennen Ihr Produkt sehr gut – zu gut, um beurteilen zu können, wie echte Nutzer damit umgehen. Professionell durchgeführte Usability-Tests liefern hier entscheidende Antworten.

  • Prototypen testen

    Sie entwickeln ein neues Produkt oder planen eine Überarbeitung und möchten sichergehen, dass es nutzerfreundlich gestaltet wird?

  • Agile Produktentwicklung

    Sie möchten in Ihrem agilen Entwicklungsprozess regelmäßig die Usability Ihres Produkts überprüfen?

  • Bestehende Produkte optimieren

    Sie möchten Ursachen für Probleme identifizieren oder einfach den Status Quo in Sachen Usability erheben?


Was testen wir?

Im Prinzip alle technischen Produkte, Systeme und Maschinen, die mit einer Benutzeroberfläche ausgestattet sind und damit eine möglichst einfache und intuitive Benutzung ermöglichen sollten.

Beispiele für Anwendungsfelder und Testgegenstände sind:

  • Websites

    Portale, Online Shops, Web Apps, Intranet, ...

  • Mobile

    Apps, Tablets, Smartphones, E-Reader, ...

  • Prototypen

    Einfache Prototypen, Scribbles, Konzepte, ...

  • Hausautomatisierung

    Smart Home, Ambient Assisted Living, ...

  • Haushaltsgeräte

    Waschmaschine, Mikrowelle, ...

  • Home Entertainment

    Fernseher, SmartTV, Spielekonsolen, HiFi, ...

  • Produkte

    Verpackung, Out-of-the-box, ...

  • Software

    Anwendungssoftware, Games, ...

  • Medizintechnik

    Altenpflege, Krankenhaustechnik, ...

  • Kiosk-Systeme

    Terminals, Automaten, POS, ...


Wie gehen wir bei einem Usability-Test vor?

Gemeinsamer Kickoff

Gemeinsamer Kickoff

Wir möchten genau verstehen, welche Fragen Sie mit dem Usability-Test beantworten möchten. Im Kickoff stimmen wir deshalb gemeinsam die Zielsetzung und das passende Vorgehen ab – entweder vor Ort oder als Videokonferenz.

Sie arbeiten agil, nach Scrum & Co.? Wir passen unser Vorgehen flexibel an Ihre Entwicklungsprozesse an. Für das Testen von frühen Entwürfen erstellen wir gerne klickbare Prototypen.

Rekrutierung

Die richtige Zielgruppe

Für den Erfolg eines Usability-Tests ist entscheidend, dass die Teilnehmer repräsentativ für Ihre Zielgruppe sind. Mithilfe unserer langjährig aufgebauten und umfangreichen Datenbank finden wir passende Teilnehmer – egal ob Digital Natives für eine Shopping-App oder Arbeitnehmer für eine Steuersoftware. Auch spezielle Zielgruppen sind kein Problem für uns.

Testdurchführung

Professionelle Durchführung

Jetzt geht es los! Der Test kann im Usability-Labor, direkt im Nutzungskontext Ihres Produkts oder als Remote-Sitzung stattfinden. Sie können die Tests live mitverfolgen und sich mit unseren UX Professionals über die Beobachtungen austauschen.

Je nach Fragestellung sind auch unmoderierte Usability-Tests möglich. Und bei Tests in unserem Studio ermöglichen wir Ihnen auf Wunsch, den Blickverlauf der Teilnehmer zu verfolgen (Eye-Tracking).

Ergebnisse und Lösungen

Ergebnisse und Lösungen

Auch bei der Ausarbeitung der Ergebnisse richten wir uns ganz nach Ihren Anforderungen. Von der gemeinsamen Auswertungs-Session am Testtag (vor Ort oder remote), aus der Sie die Ergebnisse als Fotoprotokoll direkt mitnehmen können, bis hin zum aufbereiteten Usability-Report mit Highlightvideo – wir stimmen mit Ihnen ab, was Sie weiterbringt.

Und: Wir lassen Sie nicht mit den Problemen allein! In einem gemeinsamen Workshop vermitteln wir die aufgedeckten Usability-Probleme allen Projektbteiligten und zeigen konkrete Empfehlungen auf. Darüber hinaus unterstützt Sie unser UX Design-Team gerne bei der Ausarbeitung von Gestaltungslösungen.


Wie und wo testen wir?

  • Teststudio: Voll ausgestattetes Usability Labor
  • Nutzungskontext: Mobiles Usability Lab für unterwegs, beim Nutzer oder Ihnen vor Ort
  • Remote: Direkt auf den Geräten der Testpersonen - egal wo sie sich gerade befinden
  • Alles live mitverfolgbar
  • Deutschlandweit oder international in Zusammenarbeit mit unseren Partnern
  • Immer genau auf Ihre Bedürfnisse angepasst
Teststudio

Teststudio

Nutzungskontext

Nutzungskontext

Remote

Remote

Eye Tracking

Eye Tracking

Individuell

Individuell

Remote Mobile Usability-Test

Auch auf mobilen Geräten, wie z. B. Smartphones, können wir die Usability testen, ohne dass die Teilnehmer ins Teststudio kommen müssen.

  • Echte mobile Interaktion erleben

    Die Teilnehmer nutzen Ihre App oder Website auf ihrem eigenen mobilen Gerät oder greifen per Screensharing auf ein Testgerät zu.

  • Moderierte & unmoderierte Usability-Tests

    Wir können sowohl moderierte als auch unmoderierte Usability-Tests durchführen.

  • Höchster Datenschutz nach DSGVO

    DSGVO konformer Schutz sensibler und personenbezogener Daten.

  • Zielgruppenspezifisch

    Rekrutierung aus unserem Panel oder aus Ihrem Kundenstamm.

Remote Mobile Usability-Test

Was können wir mit einem Usability-Test herausfinden?

  • Nutzungshürden

    Können die Nutzer wichtige Aufgaben ohne Probleme erfüllen? Welche Schwierigkeiten gibt es?

  • Informationsarchitektur

    Sind wichtige Inhalte auffindbar? Finden die Nutzer, was sie suchen?

  • Verständlichkeit

    Sind Inhalte und Texte verständlich und übersichtlich aufbereitet?

  • Struktur

    Werden die Nutzer gut durch die relevanten Prozesse geführt?

  • Abbruchstellen

    Gibt es Stellen, an denen die Nutzer nicht ohne Hilfe weiter kommen?

  • Joy of Use

    Macht es Spaß die Anwendung oder das Produkt zu benutzen?

Kontaktieren Sie uns


Kundenstimmen zu Usability-Tests

  • „usability.de hat uns durch die qualitativ hochwertigen Ergebnisse und eine flexible Arbeitsweise überzeugt. Dank der professionellen Unterstützung konnten wir die Usability unseres Web Service Portals gravierend verbessern. Wir würden uns bei Projekten dieser Art jederzeit wieder an usability.de wenden.“

    Adidas
    • Thomas Wiesel, Senior Business Solution Manager, adidas group
    • Adidas
  • „Vielen Dank für die sehr gute Durchführung der Usability-Tests und die strukturierte Art der Aufbereitung inkl. der Empfehlungen.“

    brigitte.de
    • Andrea Winter, Leitung Online Sites, Gruner+Jahr Women New Media GmbH, Brigitte.de
    • brigitte.de
  • „Im Rahmen der Optimierung unserer Website hat uns usability.de geholfen, das Nutzungserlebnis noch einfacher und intuitiver zu gestalten. Das haben uns später die vielen positiven Kommentare unserer User gezeigt. Während der Zusammenarbeit mit usability.de hat uns insbesondere der intensive fachliche Austausch viel Spaß gemacht. Auch die verständlichen und nachvollziehbaren Ergebnisse fanden wir toll - vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!“

    hotel.de
    • Claudia Zöhrer, Usability Engineer, hotel.de AG
    • hotel.de
  • „usability.de hat uns sehr dabei unterstützt schon in der Konzeptionsphase Stärken und Schwächen unseres Konzepts zu erkennen. Die Kombination aus Expertenfeedback und Usability-Tests hat dabei enorm weitergeholfen. Die professionelle und reibungslose Durchführung mehrerer Tests sowie das Feedback auch über das Projekt hinaus hat einfach Spaß gemacht!“

    Messe Frankfurt
    • Henric Uherek, Product Manager, Messe Frankfurt GmbH
    • Messe Frankfurt
  • „Vielen Dank für die gut aufbereiteten Ergebnisse der professionell durchgeführten User Experience Tests und Nutzwertanalyse, die uns sehr weitergeholfen haben.“

    Siemens
    • Elmar Spreitzer, Siemens Corporate IT (CIT)
    • Siemens
  • „Nach dem Launch unserer neuen Website bemerkten wir von Hurtigruten einige Usability-Probleme und suchten nach einem Partner, um die genauen Schwachstellen zu identifizieren. usability.de half uns mit Lab Tests inklusive Simultanübersetzung, was uns wirklich beeindruckte. Wir erhielten zahlreiche neue Erkenntnisse sowohl bei der Beobachtung des Sessions, als auch bei der Nachbereitung mit Empfehlungen durch usability.de. Wir sind sehr zufrieden mit der Organisation und Durchführung der Tests durch usability.de. Wir bedanken uns außerdem für die Gastfreundschaft und empfehlen usability.de ausdrücklich weiter.“

    Hurtigruten
    • Atle Egenes, Global Ecommerce Manager, Hurtigruten AS
    • Hurtigruten

Weitere interessante Usability-Methoden

Alle Methoden

Was bringt gute Usability eigentlich?

  • Zufriedenere Kunden und Nutzer

    Kundenbindung, geringere Absprungraten

  • Bessere Produktqualität

    Einfache Bedienung, Fehlerreduktion

  • Steigerung von Umsatz und Gewinn

    Conversion Rate Optimierung

  • Steigerung der Produktivität

    Mitarbeiter, Prozesse, Arbeitseffizienz, weniger Fehler

  • Reduzierung von Entwicklungszeit und -kosten

    Agilere Prozesse, Vermeidung von Fehlentwicklungen

  • Reduzierung von Support & Schulungskosten

    Intuitive Bedienung macht Schulungen überflüssig

  • Mehr Neukunden durch geringere Absprungraten

    Geringe Bounce Rate durch Landing-Page-Optimierung

  • User Experience als positive Produkteigenschaft

    Abgrenzung von Mitbewerbern

Kontaktieren Sie uns

Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin oder fordern Sie ein Angebot an.

  • +49 511 360 50 70
*Pflichtangaben