Menü

Die richtige Usability-Methode zum richtigen Zeitpunkt.

Agile UX-Testing

Agile UX-Tests sind ideal für Projekte in denen schnell und kurzfristig Nutzerfeedback zum aktuellen Entwicklungsstand eines Produktes eingeholt werden soll. Ihr Team ist bei der Durchführung und Auswertung direkt involviert und kann die Ergebnisse sofort in die Weiterentwicklung einfließen lassen.

Agile UX Testing

Was ist Agile UX-Testing?

Agile Softwareentwicklung ist heute in vielen Unternehmen angekommen. Der Projektplan sieht im Regelfall keine zweiwöchige Entwicklungspause für die Durchführung eines klassischen Usability-Tests mit Erstellung eines Prototyps, Vorbereitung, Durchführung und schriftlicher Dokumentation vor. Nach dem Motto fail fast - learn fast soll im Idealfall innerhalb von ein bis zwei Tagen User-Feedback zum aktuellen Entwicklungsstand eingeholt werden, um direkt Optimierungen vornehmen zu können.

Um auf diese Anforderungen zu reagieren, haben wir bei usability.de ein agiles Testing-Verfahren entwickelt. Im Kern setzt dieses Modell auf eine enge Zusammenarbeit mit den Stakeholdern auf Kundenseite. Statt als Dienstleister fertige Ergebnisse in Form eines ausführlichen Reports und eines Highlightvideos zu liefern, beziehen wir Sie aktiv und intensiv bei der Vorbereitung, Beobachtung und Auswertung ein. So analysieren wir gemeinsam die Ergebnisse und überführen sie in Lösungen, die auf diese Weise schnell wieder zurück in das Produkt fließen können.


Wie gehen wir bei Agile UX-Testing vor?

Wir legen viel Wert auf eine fundierte Vorbereitung. Nur so können wir sicherstellen, dass keine wesentlichen Fragestellungen übersehen werden. Daher erfolgt die Vorbereitungsphase fast unverändert im Vergleich zum normalen Usability-Test. Damit sich das Testing nahtlos in Ihren agilen Prozess einfügt, konzentrieren wir die inhaltliche Einarbeitung auf die letzten 1-2 Tage vor Durchführung des User Feedback Day. So kann bis kurz vor dem Testing noch am Testgegenstand gearbeitet werden.

Wir gehen davon aus, dass öfter und iterativ getestet wird. Daher wird mit weniger Teilnehmern, dafür aber häufiger getestet. Dadurch ist es uns möglich, die Durchführung auf einen oder maximal zwei Tage zu beschränken.

Ein erfahrener Testleiter von usability.de stellt sicher, dass die Moderation der agilen UX-Tests in gewohnter Qualität erfolgt. Ein zweiter Experte von usability.de sowie alle Mitglieder Ihres agilen Teams beobachten die Testdurchführung und protokollieren die beobachteten Usability-Probleme. Zwischen den Sessions findet eine gemeinsame Auswertung statt. Die Ergebnisbesprechung wird durch unsere geschulten Usability-Experten moderiert. Dabei stellen wir sicher, dass keine wesentlichen Probleme übersehen werden. Dieses kollaborative Vorgehen führt dazu, dass im gesamten Team ein tiefes Verständnis für die beobachteten Probleme vorhanden ist und am Folgetag nahtlos weiter an der Problemlösung gearbeitet werden kann.


Was können wir mit Agile UX Testing herausfinden?

  • Können die Nutzer Kernaufgaben ohne Probleme lösen?
  • Sind wichtige Informationen auch tatsächlich auffindbar?
  • Sind Texte verständlich und übersichtlich aufbereitet?
  • Wird der Nutzer gut durch die jeweiligen Prozesse geführt?
  • Gibt es Stellen, an denen der Nutzer nicht ohne Hilfe weiter kommt (mögliche Abbruchstellen)?
  • Macht es Spaß, die Anwendung / das Produkt zu benutzen (joy of use)?

Wann empfehlen wir Agile UX-Testing?

Agile UX-Tests sind speziell für agile Teams konzipiert, die regelmäßiges Nutzerfeedback benötigen, aber nicht lange auf Ergebnisse warten möchten. Sie sind in jeder Phase des Entwicklungsprozesses einsetzbar, um frühzeitig Usability-Probleme aufzudecken oder Produktideen mit Nutzern zu überprüfen. Je nach Fragestellung können z.B. auch Fokusgruppen, Tiefeninterviews oder andere agile UX-Research Methoden durchgeführt werden.

Schon mit frühen Entwicklungsständen holen wir beispielsweise wertvolles Feedback zur Informationsarchitektur ein. Indem Sie deutlich vor der Implementierung testen, stellen Sie sicher, dass Usability-Probleme noch sehr leicht gelöst werden können und ein einfach zu bedienendes Produkt entsteht, das die Nutzer begeistert. Die Regelmäßigkeit der Tests stellt darüber hinaus sicher, dass Lösungen erneut überprüft werden.

Die starke Einbeziehung Ihres Teams in das agile User-Feedback ermöglicht ein intensives Erleben der Usability-Probleme und verbessert das Nutzerverständnis im Team nachhaltig. Dieser Erfahrungsschatz ist wichtig, um die Produktentwicklung auch abseits von Tests kundenzentriert zu steuern.

  • Schnelle Ergebnisse

    Bereits am Abend des Testtages erhalten Sie die Ergebnisse in Form eines Fotoprotokolls.

  • Alles testbar

    Generell kann fast jedes technische Produkt, auch schon in sehr frühen Entwicklungsstadien getestet werden. Bei Bedarf unterstützen wir gern bei der Erstellung von Prototypen und Klickdummies.

  • Involviertes Team

    Ihr Team ist bei der Auswertung und Durchführung involviert, erlebt dadurch die Nutzerprobleme intensiv mit und entwickelt ein besseres Nutzerverständnis.

  • Echte Nutzer

    Sie erhalten Einsicht in die tatsächliche Benutzung ihrer Anwendung oder Website von passenden Testteilnehmern.

  • Ganzheitlicher Blick

    Als neutrale Instanz betrachten wir Ihr Produkt umfassend und unvoreingenommen und decken so auch Probleme auf, die aufgrund von „Betriebsblindheit“ übersehen werden könnten.


Was erhalten Sie als Ergebnis?

Direkt im Anschluss an die Tests stellen wir Ihnen ein Fotoprotokoll mit allen Usability-Problemen und Erkenntnissen zur Verfügung. Am Folgetag erhalten Sie einen Kurzreport, der eine zusammenfassende Beschreibung aller beobachteten Probleme sowie eine Beurteilung des Schweregrads aus Nutzersicht enthält.

Da Ihr gesamtes Team im Auswertungsprozess involviert ist, kann auf ausführliche Dokumentation verzichtet werden und trotzdem direkt am Folgetag mit der Optimierung des Produkts begonnen werden.

Mit einem ausführlichen Report und Highlightvideo unterstützen wir bei Bedarf gern Kollegen, die bei den Usability-Tests nicht dabei sein konnten.

Kontaktieren Sie uns

Ergebnis Sitemap

Kundenstimmen zu Benchmarking-Tests

  • „usability.de unterstützt uns bei der kontinuierlichen Optimierung und Weiterentwicklung unserer Webplattform für Expatriates. Besonders schätzen wir die extrem flexible Arbeitsweise von usability.de. Statt auf ausführliche Dokumentation und riesige Stichproben setzen wir gemeinsam auf ein möglichst agiles Vorgehen. Regelmäßige kleine Testrunden – remote und im Usability-Lab – und die zügige Entwicklung von Lösungsideen im Gespräch mit den Experten von usability.de stehen dabei im Vordergrund. Vielen Dank für die professionelle und effiziente Zusammenarbeit.“

    Internations
    • Philipp von Plato, Founder & Co-CEO
    • Internations

Weitere interessante Usability-Methoden

Alle Methoden

Kontaktieren Sie uns

Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin oder fordern Sie ein Angebot an.

  • +49 511 360 50 70
*Pflichtangaben