Menü

UX-Wissen von usability.de: Usability-Glossar

Testmoderator (Usability-Test)

Der Moderator eines Usability-Tests begleitet den Testteilnehmer durch den Test. Er heißt den ihn willkommen, erklärt ihm das Vorgehen und die Intention des Tests. Danach leitet er den Testteilnehmer durch die verschiedenen Aufgabenszenarien, steht für Rückfragen zur Verfügung und stellt selbst Fragen, um z.B. die Ursachen für Usability-Probleme zu ergründen. Parallel beobachtet er sehr genau, wie der Teilnehmer bei der Lösung der gestellten Aufgaben vorgeht und hält fest, wo Usability-Probleme auftreten.

Die Moderation eines Usability-Tests ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Der Testmoderator trägt die Verantwortung über eine Reihe von Dingen: Er kümmert sich um das Wohlbefinden des Teilnehmers, sorgt für die Einhaltung des zeitlichen Rahmens, stellt eventuelle Nachfragen und geht sicher, dass der Testteilnehmer nicht abgelenkt oder beeinflusst wird. Insbesondere der letzte Punkt erfordert Übung und Erfahrung, denn jede Handlung kann zu einer Beeinflussung des Teilnehmers und damit zu einer Veränderung der Testergebnisse führen.

Kontaktieren Sie uns

Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin oder fordern Sie ein Angebot an.

  • +49 511 360 50 70
*Pflichtangaben