Menü

Forschung und Studien.
Unser UX-Wissen für Sie.

Studie Faceted Search:
Die neue Suche im Usability-Test

Eine völlig neue Produktsuche ist auf immer mehr E-Commerce-Seiten zu finden: Mit einem Filter können Benutzer ihre Suchergebnisse nach Preis, Farbe, Größe oder anderen Produktfacetten einschränken und immer neu zusammenstellen. usability.de hat in einer Studie mit 30 Usability-Tests untersucht, wie es um die Benutzerfreundlichkeit der neuen Produktsuche steht.

Fakten Faceted Search Usability-Studie

Usability-Studie zum neuen Such-Trend auf Websites
  • Usability-Tests im Lab von usability.de
  • Einsatz von Eye Tracking (Blickverlaufsmessung)
  • 30 Testteilnehmer
  • Ergebnis: 9 goldene Regeln für den richtigen Einsatz von Themenbühnen
Zum kostenlosen Download
Publikation Faceted Search

Faceted Search (Filternavigation) ist die neue Suche im Internet. In unterschiedlichsten Formen ist sie mittlerweile vor allem auf E-Commerce Websites zu finden. Doch von der Vielzahl an Lösungen für einzelne Filterdarstellungen und Benutzungsmechanismen, sind nicht alle gleichermaßen leicht zu bedienen.

Die Zukunft der Suche?

Mit Faceted Search sollen leere oder viel zu lange Ergebnislisten der Vergangenheit angehören. Durch die Auswahl von Filterkriterien (z. B. Laufschuhe, Farbe rot, Preis zwischen 100 und 150 Euro) wird eine große Ergebnismenge nach und nach auf das gewünschte Ergebnis eingeschränkt: Welche Usability-Probleme bei der Bedienung eines solchen Such-Filters auftreten können, haben wir in einer Studie untersucht. Hierzu fanden insgesamt 30 Usability-Tests an den drei Websites eBay.de, Otto.de und HRS.de statt.

Eye Tracking auf HRS.de
Eye Tracking auf HRS.de: Von vielen Teilnehmern wurde der Filter im linken Bereich nicht einmal gesehen.

Benutzerfreundliche Filter

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die Benutzer nicht mit allen Filter-Möglichkeiten gleich gut zurechtkommen. Großen Einfluss auf die Usability hatten u.a. die folgenden Aspekte:

Platzierung auf der Seite: Wo ist der Filter platziert? Rechts, link, oberhalb oder gar unterhalb der Ergebnisliste?

Auswahlwerkzeuge: Wie können Facetten ausgewählt werden? Checkbox, Link, Freifelder, Schieberegler?

Begriffe: Nicht jede Formulierung wird von den Benutzern verstanden. Auswahl löschen? Filter zurücksetzen?

Größe und Komplexität des Filters:
Wie viele Filterkriterien sollten maximal angeboten werden?

Filternavigation auf otto.de
Filternavigation auf otto.de.

Ergebnisse der Usability-Studie

Die vergleichenden Usability-Tests mit 30 Nutzern zeigten: Die Benutzer haben teilweise große Schwierigkeiten bei der Verwendung der verschiedenen Filter. Die Probleme reichen dabei von falsch verstandenen Begriffen bis zum erschwerten Wiederauffinden der ausgewählten Facetten. Was genau beim Einsatz von Faceted Search zu beachten ist damit Benutzer finden und ggf. kaufen, was sie suchen, erfahren Sie in der Studie Faceted Search – Die neue Suche im Usability-Test.

Blickverlauf auf otto.de
Der Blickverlauf (sog. Gaze Plot) auf Otto.de zeigt: Die Facetten (blaue Leiste über den Produkten) werden übersehen.

Studie als PDF herunterladen

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.
Download Faceted Search Studie